FAQ - HÄUFIGE FRAGEN (FÜR FIRMEN)

Nachfolgend finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Falls Ihre Frage nicht beantwortet wird, rufen Sie uns gerne an unter (02741) 9484-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Die FAQ für Verbraucher finden Sie hier.

PREISE

Solange Sie nicht als Firmenkunde eingeloggt sind, werden alle Preise incl. Mwst. angezeigt. Nach Login als Firmenkunde erfolgt die Preisanzeige netto, zzgl. Mwst.
Evtl. Rabattaktionen werden automatisch im Warenkorb angezeigt und verrechnet.

BESTELLUNG

Wir beliefern Verbraucher und Firmen. Wir beliefern keine Wiederverkäufer oder Behörden.
Wir liefern ausschließlich nach Deutschland.
  • Für Onlinebestellungen in Verbindung mit einer Vorkassezahlungsart: Der Mindestbestellwert (Warenwert) beträgt 20,00 € netto.
  • Für Onlinebestellungen in Verbindung mit Zahlungsart Rechnung: Der Mindestbestellwert (Warenwert) beträgt bei der ersten Bestellung 40,00 € netto, ab der zweiten Bestellung 20,00 € netto.
  • Für Offlinebestellungen: Der Mindestbestellwert (Warenwert) beträgt 40,00 € netto.
Ja. Die Möglichkeit zur Eingabe der entsprechenden Daten besteht während des Bestellvorgangs.
Ja. Die Möglichkeit zur Eingabe der entsprechenden Daten besteht während des Bestellvorgangs.

Bitte beachten Sie die maximal möglichen Abmessungen für Pakete die an eine Packstation geliefert werden sollen.

Ja, im Bestellprozess steht ein Eingabefeld für eine kundenspezifische Auftragsnummer zur Verfügung.

 

Bitte nutzen Sie dieses Feld nicht für Mitteilungen an uns, es wird ausschließlich elektronisch verarbeitet.

ZAHLUNG

Als Zahlungsarten stehen PayPal, Vorab-Überweisung und Rechnung zur Verfügung. Weitere Infos zur Zahlung auf Rechnung finden Sie hier.

Sämtliche Zahlungsinformationen finden Sie in der Ihnen automatisch nach Bestellung zugesandten Bestelleingangsbestätigung.
Ihr Zahlungseingang wird elektronisch verarbeitet. Bitte geben Sie daher NUR die in der Bestelleingangsbestätigung genannte Auftragsnummer als Verwendungszweck an.
Damit Ihnen die Zahlungsart "Rechnung" zur Verfügung steht, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Sie müssen als Firma / Behörde im Shop registriert und eingeloggt sein
  • Bei der ersten Bestellung muss ein Nettowarenwert von 40 € erreicht werden
  • Ab der zweiten Bestellung muss ein Nettowarenwert von 20 € erreicht werden

Wenn Ware im entsprechenden Warenkorbwert im Warenkorb liegt, können Sie die Zahlungsart im Laufe des Bestellprozesses auswählen. Lässt sich die Zahlungsart trotzdem nicht (mehr) auswählen, wurde sie aufgrund schlechter Bonität oder schlechtem Zahlungsverhalten deaktiviert.

VERSAND

Der Versand paketfähiger Ware erfolgt mit DHL. Speditionsware versenden wir mit Heuel Logistics.
Express-Versand bieten wir nicht an. DHL bspw. liefert aber zu 98% am nächsten Tag.
Ja. Die Möglichkeit zur Eingabe der entsprechenden Daten besteht während des Bestellvorgangs.
Ja. Die Möglichkeit zur Eingabe der entsprechenden Daten besteht während des Bestellvorgangs.

Bitte beachten Sie die maximal möglichen Abmessungen für Pakete die an eine Packstation geliefert werden sollen.
Sie können den Status Ihres DHL-Paketes online verfolgen. Nach Übergabe Ihrer Sendung(en) an DHL erhalten Sie eine E-Mail zur Information. Diese enthält entsprechende Paketverfolgungslinks.
Sie erhalten eine Information per E-Mail, wenn Ihre Ware unserem Spediteur übergeben wurde.

Die Zustellung erfolgt Montags bis Freitags (außer an Feiertagen).

NACH DER BESTELLUNG

Bei Anlage eines Kundenkontos können Sie den Bearbeitungsstatus dort einsehen. Über wichtiges wie z. B. Lieferverzögerung oder Übergabe der Ware an den Versanddienstleister werden Sie per E-Mail informiert. Bei Gastbestellung (ohne Anlage eines Kundenkontos) ist der Bearbeitungsstatus nicht einsehbar.
Sie können den Status Ihres DHL-Paketes online verfolgen. Nach Übergabe Ihrer Sendung(en) an DHL erhalten Sie eine E-Mail zur Information. Diese enthält entsprechende Paketverfolgungslinks.
Wurde ein Artikel falsch oder irrtümlich bestellt, nehmen Sie bitte umgehend Kontakt zu uns auf. Am besten antworten Sie mit der entsprechenden Info auf die Ihnen zugesandte Bestelleingangsbestätigung. Wir bitten um Verständnis, dass eine Änderung Ihrer Bestellung nicht mehr möglich ist wenn sich Ihre Ware bereits in Kommisionierung befindet.
Als Firma / Behörde haben Sie kein Widerrufsrecht, eine komplette oder teilweise Rückgabe kann nur auf dem Kulanzwege erfolgen. Bitte nehmen Sie Kontakt auf um Ihren individuellen Fall zu klären.

Wir bitten um Verständnis, dass bei unaufgefordert zurückgesandter Ware in jedem Fall eine Wiedereinlagerungsgebühr von 15% oder mindestens 5 € netto verrechnet wird.