ACHTUNG: Vom 31.07.20 bis 07.08.20 bleibt unser Betrieb geschlossen. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu den Lieferterminen.

Netzabsicherung bei Schweißgeräten mit Transformator

In unregelmäßigen Abständen erreichen uns Anfragen von Kunden, die sich auf das Thema Netzabsicherung beziehen. Nach dem Kauf eines neuen Schweißgerätes mit Transformator ist der Kunde erstaunt, daß sein nagelneues Gerät die Netzsicherung zum Auslösen bringt. Nachfolgend erklären wir kurz den Hintergrund:

Bei Schweißgeräten mit Transformator als Leistungsteil entsteht bei Betätigen des Brennertasters ein höherer Einschaltstrom im Vergleich zum Nennstrom. Dies kann flinke Sicherungen oder gewöhnliche Haushaltssicherungsautomaten zum Auslösen bringen. Daher muß bei diesen Schweißgeräten die Netzabsicherung mit trägen Sicherungen oder Sicherungsautomaten (Typ D) entsprechend der Angaben auf dem Typenschild erfolgen.

Achten Sie bitte für einen reibungslosen Betrieb von Geräten mit Transformator auf eine entsprechende Elektroinstallation. 

Sollten Sie hierzu noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter (02741) 94840 oder per Mail zur Verfügung.

Stichworte:: Tipps
Bitte geben Sie die Zahlenfolge ein:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.